14.11.2018

Beizenmusik

Die Beizenmusik-Termine bis Weihnachten sind da! Nicht verpassen: Christmas-Special mit den Sad Pumpkins am 15. Dezember mit euren Lieblings-Christmas-Songs. Und auch den Songs, von denen ihr jetzt noch gar nicht wisst, dass sie eure Lieblings-Christmas-Songs sind.

 

01.11.2018

Neue Musik vom Quartett

Ein neuer Track vom Joscha Schraff Quartett ist da: Hate Hope. Check it out!

 

Und nicht verpassen! Aktuell laufen das jugendclub momoll theater und der Schmaz.

 

04.09.2018

Beizenmusik

Es geht wieder los mit der Beizenmusik im Fass! „Tastenkatzen und Saitenstreichler“ sorgen wieder jeden Samstag Abend für gute Live-Musik in der Fassbeiz.

 

 

28.06.2018

Sommerpause

Es ist Sommer und somit erst mal Pause.

 

Wir sind schon an zahlreichen neuen Projekten dran, mehr Informationen gibt es zu gegebener Zeit genau HIER!

 

Vielen Dank für alle Begegnungen, Konzerte, jede Form von Unterstützung! Geniesst den Sommer und bis bald.

 

Joscha

 

29.05.2018

40 Jahre Fass

Das Fass wird 40! Das wird gefeiert mit Theater, Konzerten, Lesungen, usw. vom 3. bis am 9. Juni 2018.

 

Ich selbst spiele einerseits am Openair mit meinen lieben Freunden Pascal Rüegger (Bass, Irische Flöte, Mandoline), Marena Whitcher (Gesang, Effekte, Gitarre) und Philipp Saner (Gitarre, Gesang) am 8.6. um 19:00. Es wird bunt, vielklängig und lustig. Da ist sicher für jede und jeden was dabei!

 

Zudem hat das Theater Szenario eigens zu diesem Anlass ein neues Stück entwickelt, welches räumlich und zeitlich durch das Fass führt. Matthias Meier (Klavier, Melodica) und ich (Bass, Gesang, Melodica) haben die Musik dafür geschrieben und spielen sie an verschiedenen Orten und Instrumenten. Tickets gibt es HIER.

 

04.05.2018

Schaffhauser Street Jazzfestival

Das Schaffhauser Jazzfestival steht vor der Tür und damit auch das erste Schaffhauser Street Jazzfestival. Am 19. Mai wird an verschiedenen Orten strassengejazzt und anschliessend (ab 17:00) in der Fassbeiz gejammed.

 

Zudem spielen Pascal Rüegger und ich jeden Abend während des Festivals um 17:00 an einem anderen Standort in der Stadt. Mal zu zweit, mal mit Gast. Crazy, nicht verpassen, sprich vor eurem täglichen Festivalbesuch, von dem ich ja ausgehe, auch bei uns vorbeischauen. Wir würden uns freuen!

 

Bis bald,

Joscha

 

 

23.03.2018

Joscha Schraff Quartett“

Wir spielen. Zwei Konzerte und eine CD-Produktion. Alle Konzertdaten findet ihr HIER.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Bis bald,

Joscha

 

 

11.03.2018

Haberhaus Jam“

Bald wird gejammed in Schaffhausen! Am 20. März 2018 gibt es eine Session ab 20:00 auf der Haberhaus Bühne. Musiker und Zuhörer sind herzlich willkommen, Bühne und Bar laufen heiss!

 

Bis dann,

Joscha

 

 

29.09.2017

J4 im Hotel Rüden, jugendclub momoll“

Achtung aufgepasst, alle die in Schaffhausen wohnen, oder mal nach Schaffhausen kommen wollen: Wir spielen unser einziges Konzert im Herbst 2017 im Zunftsaal des Hotel Rüden. Ihr würdet gerne kommen, aber eure Kinder mögen keinen Jazz? Weckt sie jeden Morgen mit einem F7(b9,#11), dann mit einem Ebm(maj7), dann mit einem … ach ihr wisst schon, einem dieser lustigen Jazz-Akkorde. Wenn das noch nichts bringt, könnt ihr sie auch in die Gratis-Kinderhüte bringen. Infos und Tickets gibt’s HIER.

 

Ausserdem gibt es ab Ende Oktober im Fasskeller das neue Stück „Home Run“ des jugendclub momoll theater zu bestaunen. Fünf junge Frauen schlagen sich durch Australien auf der Suche nach ihrem Zuhause. Infos und Tickets gibt’s HIER.

 

Ach ja, nicht vergessen: Jeden Samstag Abend ab 21.30 gibt’s Live-Musik in der Fassbeiz. Empfehlung: Vorher leckeres Wild essen!

 

Bleibt geschmeidig und auf bald!

 

Joscha

 

 

26.08.2017

Szenario: „Die Schatzinsel“

Beim Sommertheater als Schneeball fast täglich von der Bühne verjagt, versuche ich nun mein Comeback als Blinder Pew und Kapitän Smollet im Stück „Die Schatzinsel“. Mit dem neu gegründeten Theaterverein Szenario spielen wir diese rasante Jagd auf den Piratenschatz des berüchtigten Käpt’n Flint. Doch was als Schatzsuche beginnt, entpuppt sich schon bald als Kampf um das nackte Überleben, bei dem keiner mehr weiss, wem er vertrauen kann. Ein Abenteuer mit Schiffen, Kanonen und ’ner Buddel voll Rum.

 

HIER gibt’s Tickets für „Die Schatzinsel“ auf der Fassbühne.

 

Man sieht sich durch Kanonen-Rauch im Fasskeller!

 

Joscha